Neues im weihnachtlichen Bücherregal…

Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest ist gerade die Bibel des Autokaufs Reinking/Eggert, “Der Autokauf” in 11. Auflage erschienen. Bereits das Vorwort läßt schmunzeln:

“Transmissionsriemen der Schuldrechtsreform 2002 war von Beginn an der Autokauf. Mit weitem Abstand vor dem Kauf von Pferden, Spülmaschinen und Fliesen. Dass die “große Lösung”, vom Reformgesetzgeber gegen den Widerstand namhafter Stimmen durchgesetzt, ein großer Wurf ist, können nur praxisferne Optimisten behaupten.”

Der Reinking/Eggert hatte schon immer einen festen Stammplatz auf meinem Schreibtisch, wenngleich die Vorauflage irgendwann aufgrund der danach ergehenden Fülle von Urteilen und neuen Tendenzen zeitlich überholt war. Aber ich bin mir sicher, dass das Werk jetzt auf einem sehr aktuellen Stand ist und die tägliche Arbeit erleichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.