Zukunftspläne der HUK-Coburg

Wer diesen Beitrag von Autohaus Online liest, öfters mit der HUK-Coburg zu tun hat – sei es bei der Abwicklung eines KH-Schadens, sei es bei einem Kasko-Schaden – dem dürften die Haare zu Berge stehen !

Arbeiten wir daran, dass sich der hier verbreitete Schwermut beim neuen Vorstandsvorsitzenden noch etwas vertieft:

“In der Kraftfahrt Haftpflicht sind wir aber vom Steuerungsvolumen noch nicht da, wo wir eigentlich hinwollen”, fügte Hoenen etwas schwermütig hinzu. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.