AG Aachen:Volle Haftung des Linksabbiegers gegenüber Überholer

Beitrag vom 29.12.2010:

Das AG Aachen hat mit Urteil vom 8.12.2010, Aktenzeichen 115 C 471/09, einen linksabbiegenden Fahrzeugführern zum vollen Schadensersatz gegenüber dem überholenden Fahrzeugführer verurteilt. außerdem hat das Gericht die Beklagten zum Ersatz der Kosten für die Einholung einer Deckungszusage gegenüber dem Rechtsschutzversicherer verurteilt.

Das Urteil kann nachfolgend nachgelesen werden:

Download (PDF, 400KB)

 

Update 13.05.2011:

Die Gegenseite hat sogar noch den Mut, Berufung beim LG Aachen (Az. 5 S 9/11) einzulegen. Nach einem entsprechenden Hinweis der Kammer auf die Erfolglosigkeit des Rechtsmittels wurde es zurückgenommen.

 

3 Kommentare zu „AG Aachen:Volle Haftung des Linksabbiegers gegenüber Überholer“

  1. Pingback: AG Aachen:Volle Haftung des Linksabbiegers gegenüber Überholer » Von RA Jürgen Frese » Linksabbieger, Köln, Kosten, Einholung, Deckungszusage, Haftung » Schadenfixblog stets aktuelle Rechtstipps und Diskussionen zum Verkehrsrecht

  2. Pingback: Haftpflichtversicherung muß RA-Vergütung für Einholung der Rechtsschutzdeckungszusage bezahlen » Von RA Jürgen Frese » Urteil, Kosten, Einholung, Deckungszusage, Update, Aachen » Schadenfixblog stets aktuelle Rechtstipps und Diskussionen zum Verkehrsrecht

  3. Pingback: AG Lüdenscheid: Mietwagenkosten ohne Zulassung als Selbstfahrermietfahrzeug » Von RA Jürgen Frese » Versicherung, Einholung, Deckungszusage, Link, Mietwagenkosten, Kosten » Schadenfixblog stets aktuelle Rechtstipps und Diskussionen zum Verkehrsrecht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.