Warum wir ?

Ich war letzte Woche als Verteidiger in einer Bußgeldsache gegen Horst Schlämmer (*Name von der Redaktion geändert) vor dem Amtsgericht Grevenbroich geladen. Brav rückte ich zur Terminsstunde an – und fand die Sache nicht auf der Terminsliste. Auf der Geschäftstelle war mein Name dann gleich verdächtig bekannt. Der Termin war bereits seit einer Woche aufgehoben. Man habe noch versucht, mich abzuladen. Die Post sei zurückgekommen, in den “Gelben Seiten” habe man unsere Kanzlei nicht gefunden. Kein Wunder, wenn man versucht, die Abladung einer namensgleichen Kanzlei in Neuss zuzustellen. Niemand scheint auf die Idee gekommen zu sein, mal in die Akte und auf eines unserer dort vorhandenen Schreiben zu schauen.

Die Zürich Rechtsschutzversicherung bekam gleichwohl die Rechnung. Dort beschied man mich:

“wir haben an Sie …. € überwiesen. Da es sich um eine Panne bei Gericht handelt, können wir nicht nachvollziehen, warum wir diese Kosten tragen sollen. Stellen Sie diese doch bitte dem Gericht in Rechnung und nicht uns.”

Eigentlich eine Sache für den Rechtsschutzversicherungsblog.

1 thought on “Warum wir ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.